Digitalisieren Sie Ihre Inspektionen für ein effizienteres und effektiveres QHSE-System

Hintergrundinformationen

BESIX Netherlands ist Mitglied der großen Bauorganisation BESIX Group mit mehr als 18.000 Mitarbeitern weltweit. Seit über 25 Jahren produziert BESIX Netherlands namhafte und bemerkenswerte Arbeiten im Bereich des Betonbaus, des Sondernutzbaus und im Schiffbau.

Innovation ist das Herzstück von BESIX Netherlands; sie haben ein Gespür für integrierte Ansätze, die nur wenige wagen würden. BESIX Netherlands führt vor allem mit seinen ergebnisorientierten, agilen Teams. In Zusammenarbeit mit Groß- und Kleinunternehmen der Industrie sind sie immer für jede Herausforderung im Bereich des maritimen, zivilen und gewerblichen Bauwesens bereit.

Situation

Als einzigartiger, unternehmerischer Baupartner haben Qualität, Gesundheit, Sicherheit und Umwelt (QHSE) für BESIX Netherlands höchste Priorität. Vor der Implementierung von APROPLAN verwendete BESIX Checklisten, um ihre QHSE-Anforderungen zu verfolgen und zu erfüllen. Die Checklisten befanden sich in einem Programm namens „Relatics“, das ihnen einen klaren Überblick darüber gab, wer welche Inspektionen wann durchführen sollte.

https://www.besix.nl
HQ Belgium
Employees 18000
Revenue €2.3 Billion in 2017

Herausforderung

Selbst mit einem digitalen System (Relatics), das sie daran erinnerte, welche Kontrollen von wem erledigt werden mussten, wurden die eigentlichen Inspektionen noch mit Stift und Papier durchgeführt. BESIX arbeitete mit einer großen Menge an Informationen, die nach den Inspektionen in ihr digitales System übertragen werden und dann zwischen den verschiedenen Beteiligten kommuniziert werden mussten.

Lösung

Die Folgen einer schlechten Compliance sind ein zu großes Risiko. BESIX musste seine Prozesse verbessern, um die Einhaltung interner und externer Vorschriften umfassender und nachvollziehbarer zu gestalten. Zu diesem Zeitpunkt war ihnen bewusst, dass die Integration einer digitalen Form der Inspektion und Kommunikation ihre Arbeit effizienter gestalten würde.

Der Wendepunkt

Ende 2017 startete Besix das Projekt „Terraced Tower“ in Rotterdam. Um gebaut zu werden, benötigt der Turm einen komplexen Kofferdam und komplizierte Fundamente, da ein Teil direkt in den Deich gebaut werden sollte. Daher war es für BESIX Niederlande sehr wichtig, APROPLAN in diesem Projekt einzusetzen, um genaue Arbeitsplatzinspektionen und Qualitätskontrollen durchzuführen.

Nach einer zweimonatigen Testphase mit verschiedenen Einstellungen in APROPLAN sah BESIX positive Ergebnisse mit APROPLAN und beschloss, eine Vereinbarung über den weltweiten Einsatz von APROPLAN zu treffen.

Die Messlatte für interne Standards und Compliance hoch legen

BESIX Netherlands hat spezifische interne Standards für Arbeitsprozesse und Produktqualität. Sie verwenden derzeit eine angepasste Version von APROPLAN, die speziell auf die Unterstützung eines soliden Compliance-Systems zugeschnitten ist, das auf die Einrichtungen der Punkte und Formulare zugeschnitten ist.

Für BESIX Netherlands ist es jetzt ganz einfach, den Überblick über die Arbeitssicherheit und Produktqualität zu behalten. APROPLAN stellt sicher, dass die Planung und Durchführung von Inspektionen einwandfrei und unter Einhaltung der Normen erfolgt. Das APROPLAN-Team hat BESIX geholfen, seine Sicherheits- und Produktqualitätsprozesse durch den Einsatz des APROPLAN-Systems zu verbessern. Die Software ist einfach zu bedienen und schnell zu implementieren, was genau das ist, was Projektteams vor allem für komplexe Projekte benötigen.

Digitalisierung von Vorlagen und Inspektionen

Formulare
BESIX verwendet Formulare, um Papiervorlagen zu digitalisieren und eine Bibliothek mit diesen Vorlagen zu erstellen, die für alle aktuellen und zukünftigen Projekte verfügbar ist. Da sie den Prüfplan und die entsprechenden Inspektoren für verschiedene Inspektionen bereits kennen, können sie die Formulare im Voraus vorbereiten, so dass der Verantwortliche genau weiß, was wann ausgefüllt werden muss.

Punkte

Für Arbeitsinspektionen verwendet BESIX Netherlands Punkte für das Besix 10 Lebensrettende Regeln aufgestellt hat, um Risiken und Gefahren vorzubeugen. Die 10 Regeln lauten wie folgt:

  1. Vermeiden Sie das Werfen und Fallen aus Höhen.
  2. Vermeiden Sie es, Gegenstände fallen zu lassen.
  3. Gehen Sie nicht unter schwebenden Lasten. Heben Sie keine Lasten über Personen.
  4. Befolgen Sie den Hebeplan.
  5. Halten Sie sich bewegende Objekte von Menschen fern.
  6. Holen Sie sich eine Genehmigung für Grabungsarbeiten.
  7. Geben Sie vor dem Betreten eines begrenzten Raums die Erlaubnis und führen Sie einen Gastest durch.
  8. Tragen Sie bei Arbeiten in der Nähe von Wasser eine Rettungsweste.
  9. Holen Sie die Erlaubnis für Taucharbeiten ein.
  10. Beachten Sie die Verkehrsregeln und benutzen Sie während der Fahrt kein Telefon.

Die Denkweise von Besix ist, dass Sicherheit eine fortlaufender Prozess ist und nicht durch ein einzelnes Formular gewährleistet werden kann. Durch die Verwendung von Punkten können die Arbeiter auf der Baustelle Risiken sofort auf ihrem mobilen Gerät erfassen.

Mit einer kostenlosen Coaching Session

Sparen Sie diese Zeit, indem Sie Ihre Baustellenberichte direkt vor Ort erstellen.